Kunstversicherung für Museen und Kunstsammler

Sie sind Kunstsammler oder haben wertvolle Gemälde und Antiquitäten im Familienbesitz? Eine Kunstversicherung lohnt sich hier, denn diese versichert Sie bei Verlust, Beschädigung und Zerstörung. Eine gewöhnliche Hausratversicherung deckt für diese Gegenstände spezifische Risiken in Höhe und Umfang nicht ausreichend ab. Die Kunstversicherung gehört im Bereich der Individualversicherung zu der Gruppe der Sachversicherungen, die besondere Versicherungsbedingungen zur Versicherung von Bildern, Fotos, Sammlungen, Skulpturen, aber zum Teil auch Pelzen und Schmuck vorsieht. Sie ist eine Mischung zwischen Haushalts- und Transportversicherung. Anbieter von Kunstversicherungen können oft auf eigene kunsthistorische Abteilungen zurückgreifen, um den Wert des Kunstwerks zu schätzen. Daneben bedienen sie sich eines Netzwerkes von Spezialisten (Restauratoren, Auktionatoren, Universitäten).

Spezialversicherer für Museen

Spezialversicherer bieten eine Form der Geschäftsversicherung für Museen, Kunsthandlungen, Galerien, Sammlungen an. Sind die Sammlungen sehr wertvoll wird ein Versicherungspool zwischen den Gesellschaften gebildet oder es erfolgt eine Rückversicherung der Versicherungsgesellschaft bei einem Rückversicherer.

Sie wollen wertvolle Kunstgegenstände an Museen oder Galerien ausleihen? Dann empfiehlt sich ein zusätzlicher Schutz bei Transport. Dieser ist auch empfehlenswert bei der Beförderung zwischen den verschiedenen privaten Standorten ihrer Besitzer. Das Kunstwerk ist dann von der Stelle, wo es hing, bis zu der Stelle, an der es erneut hängen wird, versichert.

Die Versicherung von Kunstwerken in Museen ist ein wichtiger Aspekt. Die Beschädigung und Zerstörung von Kunstwerken durch Dritte, durch Fahrlässigkeit oder auch höherer Gewalt, wie z.B. bei Hochwasser, muss immer einkalkuliert werden.

Versicherungsumfang

Versichert werden können Gegenstände wie Antiquitäten, Kunst- und Sammelobjekte sowie die dazugehörigen Rahmen, Schutzverglasungen inklusive Aufhängevorrichtungen, Sockel und Vitrinen.

Sie sind gegen Beschädigung, Zerstörung und Verlust als Folge aller Gefahren, denen die versicherten Objekte ausgesetzt sind, versichert. Es ergeben sich jedoch Einschränkungen im Versicherungsschutz durch Ausschlüsse bestimmter Schäden bzw. Gefahren. So zum Beispiel ist es nicht möglich den Gegenstand gegen Beschlagnahmung, Krieg, Abnützung und Verschleiß, Schädlinge und Ungeziefer oder bei mangelhafter Verpackung zu versichern.

Depersonalisation Hilfe Baumfällung Trockeneisstrahlen Gleitsichtgläser Eventagentur Kosten für Gleitsichtgläser Rohrisolierung Küchenhelfer Autohaus Groenewold GmbH getragene Slips

Leistungen der Kunstversicherung